Aktuell

Derzeit werden am Museum Ludwig in Köln vier Gemälde der Küstler Max Pechstein (1909), Ernst Ludwig Kirchner (1912), Georg Grosz (1928) und Otto Dix (1951) konserviert und restauriert, um im Frühling nach Japan zu reisen.

 

Im Atelier in Solingen werden derweil Gemälde der Künster Thomire (18. Jh.), Victor Delmar (19. Jh.), Paulus Noth (um 1910), G. Hering (1925), Erwin Bowien (1938) und Stavros (2. Hälfte 20. Jh.) konserviert und restauriert. 

Ernst Ludwig Kirchner
(* 1880 in Aschaffenburg; + 1938 in Frauenkirch, Davos, Schweiz
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Olga v. Gregory